• iTWO SCE

    Automatisierte Lager- und Logistiklösung


  • 1

automatisierte lager- und logistiklösung

Mit dem Lagerleitsystem iTWO SCE realisieren wir individuelle Lagerlogistiklösungen auf Basis modernster Technologie. Dabei kann der gesamte Logistikprozess – von der Einlagerung bis zur Ankunft auf die Baustelle - abgebildet, nachverfolgt und dadurch effizient optimiert werden. Die Anbindungsmöglichkeit an ein übergeordnetes ERP/PPS-System (vorzugsweise iTWO PPS) ist ebenso selbstverständlich wie die integrierte Datenübernahme der Liefereinheiten von MES-Systemen der angeschlossenen Fertigungslinien. Die oftmals noch bestehende Lücke der Informationstechnologie für die Herstellung von Betonfertigteilen wird damit nachhaltig geschlossen.

navigation

Mit Hilfe moderner GPS-Navigationssysteme kann ermittelt werden, ob sich der Hubstapler an der richtigen Position befindet, wenn ein Stapel im Lager abgeholt wird. Mittels Zusatzsignal wird eine Messgenauigkeit von 1m erreicht. Nach dem Einlagern eines Stapels wird die tatsächliche Absetzposition an den SCE-Server übermittelt und gespeichert. So wird das Auffinden von Betonteilen beschleunigt: Auf seinem mobilen Terminal wird dem Staplerfahrer eine Karte angezeigt, wo der Zielpunkt und sein eigener Standort eingezeichnet sind. Je näher er dem Ziel kommt, desto genauer wird die Karte und erleichtert somit ein rasches und sicheres Auffinden des gesuchten Stapels. Dasselbe gilt beim Absetzen am LKW. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • | jederzeit die exakte Stapelposition
  • | aktuelle und detaillierte Kartendarstellung
  • | Optimierte SAA-Lagerverwaltung
  • | Fahrwege und Beladezeiten minimieren
  • | realitätsnahe & aktuelle Darstellung des Lagers

identifikation

Mit Hilfe eines Identifikationssystems kann überprüft werden, ob der richtige Stapel vom Hubstapler aufgenommen wurde:

  • | eindeutiger Barcode für jedes Element
  • | Alle Daten durch scannen des Barcodes
  • | Vollständigkeitsprüfung der Stapel
  • | permanente Überwachung der Stapel
  • | verhindern fehlerhafter Auslieferungen

Lagersteuerung

Neben den zahlreichen Planungsalgorithmen des Systems, können auch die Maschineneinrichtungen eines Lagerplatzes direkt gesteuert werden:

  • | Automatische Übernahme eines freigegebenen Stapels aus der Produktion
  • | Aufnahme und Verwaltung von Fotos zur Qualitätssicherung
  • | Vermessung des Stapels nach Länge, Breite, Höhe und Gewicht
  • | Vollautomatische Ein-, Aus- und Umlagerung 
  • | Dynamische Lagerverwaltung - Lagerkapazität voll ausschöpfen
  • | Automatische Kommissionierung und Vorpositionierung für die LKW-Verladung

Kontaktieren Sie unsere
SMART PRODUCTION Experten

Kontakt

Service Hotline

SAA Standard Hotline

für all unsere Produkte

SAA Premium Hotline

für Smart Production Lösungen

register & call

+43 1 641 42 47 800

Adresse

RIB SAA Software Engineering GmbH
Gudrunstrasse 184/3, A-1100 Wien

+43 1 641 42 47 0
office@saa.at
Mo-Do: 08.30–17.00 Uhr, Fr: 8:30–15.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.